Medienmitteilungen

Bern, 28. Mai 2014

Medienmitteilung

 

Zweites Vizepräsidium des Grossen Rates

Ein Unternehmer soll 2016/17 höchster Berner werden


 Die Grossratsfraktion FDP.Die Liberalen nominiert Carlos Reinhard als zweiten Vizepräsidenten des Grossen Rates. Der 41-jährige Thuner Unternehmer wird somit 2016/17 voraussichtlich den Grossen Rat präsidieren.

 

Weiterlesen

Bern, 18. Mai 2014
Medienmitteilung

 

Kantonale Volksabstimmungen vom 18. Mai 2014
Ja zur Teilabschaffung der Handänderungssteuer


Die FDP.Die Liberalen ist sehr erfreut über die Ergebnisse der heutigen kantonalen Abstimmungen. Die Verdikte der Berner Stimmberechtigten sind deutlich: Die Handänderungssteuern werden teilweise abgeschafft. Die unnötige Initiative „Mühleberg vom Netz" wird deutlich abgelehnt. Bei der Pensionskassen-Vorlage setzt sich die Hauptvorlage durch. Somit ist der dringend nötige Wechsel zum Beitragsprimat bei den beiden bernischen Pensionskassen beschlossene Sache.

 

Weiterlesen

Bern, 30. März 2014
Medienmitteilung

 

Grossratswahlen 30. März 2014
FDP kommt zurück und ist wieder drittstärkste Kraft im Kanton


Die FDP legt leicht zu und ist im Grossen Rat weiterhin mit 17 Sitzen vertreten. Nach SVP und SP bilden die Freisinnigen neu die drittstärkste Fraktion. Die Talsohle ist durchschritten, mit der Berner FDP geht es langsam aber sicher wieder aufwärts.

 

Weiterlesen

Bern, 30. März 2014
Medienmitteilung

 

Regierungsratswahlen 30. März 2014
Umschwung knapp nicht gelungen


Die FDP.Die Liberalen bedauert, dass der Umschwung in der Berner Regierung nicht gelungen ist. Die bestätige links-grün dominierte Regierung steht noch einmal in der Verantwortung, insbesondere die Kantonsfinanzen nachhaltig zu sanieren.

 

Weiterlesen

Bern, 11. März 2014
Medienmitteilung

 

Jahresrechnung 2013 Kanton Bern
„Supertanker" – erste Anzeichen einer Kurskorrektur


Die Jahresrechnung 2013 fällt dank mehr Steuereinnahmen bei den Unternehmen und einer Konsolidierung der Ausgaben positiv aus. Jubel ist jedoch fehl am Platz: Bereits drohen neue graue Wolken am Horizont. Die FDP.Die Liberalen wird sich weiterhin für nachhaltig ausgeglichene Kantonsfinanzen – ohne Steuererhöhungen – einsetzen.

 

Weiterlesen